• Rebekka Lonczyk

Make-up Trends für den Herbst 2020

Welche Make-up Trends sind für diesen Herbst?


(Affiliate Links) Für jede Jahreszeit gibt es unterschiedliche Trends. Ob Fashion Trend oder Beauty Trend für den Sommer bzw. für den Winter. Ebenso gibt es verschiedene Styles, die je nach Jahreszeit gerade getragen werden können. Da der Herbst nun direkt vor der Tür steht, möchte ich dir hier in diesem Artikel die Make-up Trends für diesen Herbst vorstellen. So kannst du gut gewappnet in diesen Herbst starten und dich auch an den unterschiedlichsten Make-up Looks ausprobieren.


Lippenstift für den Herbst 2020


Fangen wir bei den Lippen an. Sicherlich mag nicht jeder farbige Lippen oder überhaupt Lippenstift tragen. Ich selbst gehöre eher zu den Personen, die es natürlich mögen und auf Lippenstift weitestgehend verzichten. Doch wenn du deine Lippen gerne betonst und Lippenstift zu deinem must have gehören, dann kannst du dich diesen Herbst freuen.

hellroter Lippenstift
hellroter Lippenstift


Wie im Sommer diesen Jahres kannst du auch im Herbst deinen Lippen eine gewisse Aufmerksamkeit schenken. Diesen Herbst kannst du deine Lippen in einem hellroten Ton tragen. Dadurch kannst du dem grauen Wetter trotzen und weiterhin Farbe in deinen Alltag bringen. Doch auch dunkle Nuancen sind möglich. Dadurch kannst du deinen Look mit auffälligen Lippen vervollständigen.





natürliche Lippen
natürliche Lippen

Doch nicht nur farbige Lippen sind diesen Herbst möglich. Auch der No-Make-Up Look ist auch in dieser Jahreszeit möglich. Für deine Lippen bedeutet das: verzichte auf Farben oder Gloss und trage deine Lippen natürlich. Jedoch solltest du dabei nicht auf die richtige Pflege verzichten. Denn gerade in den kälteren Jahreszeiten können rissige und trockene Lippen schnell aufkommen.






transparenter Lipglos
transparenter Lipglos

Wenn du es weder farblich noch komplett ohne in diesem Herbst halten möchtest, kannst du einen alten Trend wiederaufleben lassen. Durchsichtiger Lipgloss war bereits vor 20 Jahren im Trend und kommt dieses Jahr im Herbst wieder. Mit einem durchsichtigen Gloss kannst du deine Lippen gepflegt aussehen lassen und diese auch optisch etwas fülliger wirken lassen. Ein solcher Gloss eignet sich besonders gut, wenn du einen auffälligen Augen-Make-up-Trend für den Herbst tragen möchtest. Dadurch kannst du die Aufmerksamkeit auf deine Augen lenken.



Augenmakeup für den Herbst 2020


blauer Lidschatten
blauer Lidschatten

Dieser Herbst wird zumindest was das Augenmakeup angeht, bunt. In diesem Sommer gehörte blau zu einem Nageltrend für 2020. In diesem Herbst darfst du auffälliges blau auf den Augen tragen. Ein blaues Augenmakeup hat viele Vorteile. So kannst du dadurch deine Augen mehr strahlen lassen.







schwarzer Lidschatten (Grungy-Look)
schwarzer Lidschatten (Grungy-Look)

Doch wenn du es nicht so auffällig haben möchtest, dann kannst du natürlich auch dunklere Farben tragen und dabei mit dem Trend gehen. Gerade schwarz ist hierfür ideal geeignet. Damit es allerdings nicht „zu gemacht“ aussieht, solltest du die dunkleren

Lidschattenfarben mit den Fingern anstelle eines Pinsels auftragen. Dadurch bekommst du den Grungy-Look, der im Herbst 2020 bei dunklem Lidschatten optimal ist.





No-Make-Up-Look
No-Make-Up-Look

Ebenso ist wie bei den Lippen auch bei dem Augenmakeup ein No-Make-Up Look angesagt. Das bedeutet, du solltest dein Augenmakeup so auftragen, dass du ungeschminkt aussiehst. Für einen solchen Look musst du nicht vollständig auf schminke verzichten. Jedoch solltest du nur auf Concealer, etwas leichten Rouge, etwas Wimperntusche sowie geformte Augenbrauen setzen.






rostfarbiger Lidschatten
rostfarbiger Lidschatten

Es gibt jedoch noch einen dritten Trend für das Augenmakeup im Herbst. Hierfür musst du keine auffälligen Farben verwenden und musst auch nicht vollständig auf Schminke verzichten. Mit einem rostfarbigen Lidschatten kannst du dich sowohl natürlich schminken als auch einen auffälligen Look kreieren.


Auch der weitere Augenmakeup Trend für den Herbst 2020 setzt auf Farbe. Hiermit sind Neon-Farben gemeint. Wenn du diesen Look ausprobieren möchtest, dann solltest du im Herbst auf Neon-Orange nicht verzichten.


Doch es geht auch sehr auffällig. Wenn du mit deinem Augenmakeup wirklich auffallen möchtest, dann kannst du hier einige Glitzer-Applikationen hinzufügen. Ob auf dem gesamten Lid oder nur kleine Highlights. Glitzer ist auch in diesem Herbst sehr beliebt und kann sich sehen lassen. Jedoch musst du aufpassen, dass du nicht zu overdressed in deinem Alltag aussiehst.


dicker Lidstrich
dicker Lidstrich

Zudem Augenmakeup gehört auch der beliebte Lidstrich. Auf diesen musst du auch im Herbst 2020 nicht verzichten. Allerdings ist dieser in der jetzigen Jahreszeit etwas auffälliger. Für den trendigen Lidstrich benutzt du einfach einen dickeren Strich. Somit ist der Lidstrich auffälliger. Dies bedeutet jedoch auch, dass der dunkle Strich nun von oben auf das Auge drückt. Wenn du dein Auge nicht optisch verkleinern möchtest, dann solltest du auf einen dunklen Kajal auf der Wasserlinie verzichten.




Augenbrauentrend für Herbst 2020


Im Herbst diesen Jahres dürfen auch unsere Augenbrauen wieder mitsprechen. Wie die letzten Monate auch, sind diesen Herbst die Augenbrauen natürlich oder buschig. Zusätzlich hast du die Wahl, deine Augenbrauen mit Gel zu formen oder Puder zu nutzen. Somit kannst du auch mit deinen Augenbrauen diesen Herbst ein Statement setzen und einen perfekten Look kreieren. Dabei sollten die Augenbrauen dennoch gepflegt aussehen.


Welcher Herbsttrend 2020 eignet sich für dich?


Für welchen Trend du dich entscheidest, bleibt natürlich immer noch dir selbst überlassen. Hier spielt dein eigener Geschmack eine sehr große Rolle. Ebenso wie geschickt du im Schminken bist und wie viel Zeit du in deinen Look investieren möchtest.


Bei den Augenmakeup-Trends 2020 solltest du ebenso berücksichtigen, dass nicht jedes Make-up zu jedem Typ passt. So kann es durchaus sein, dass ein auffälliges blau nicht zu dir passt, dafür buschige Augenbrauen sowie der No-Make-Up-Look ideal für dich ist. Auch solltest du schauen, ob der Trend für deinen Alltag passend ist. Nicht in jedem Beruf ist ein auffälliges Augenmakeup gerne gesehen.


Doch wie auch bei jedem anderen Trend ist es wichtig, dass du dich wohlfühlst. Daher sind die Herbsttrends ideal, da für jeden das passende Augenmakeup zu finden ist.


Welche Produkte eignen sich für den Augenmakeup Trend im Herbst 2020?


Damit du nicht lange suchen musst und die verschiedenen Augenmakeup Trends bei dir ausprobieren kannst, möchte ich dir einige Produkte vorstellen. Natürlich dienen diese nur als Vorschlag oder als Hilfe, um dir die Suche zu ersparen:


Lidschatten

Eyeliner

Augenbrauen

Lippenstift

Wimperntusche


Welche Farben sind im Herbst 2020 angesagt?


Nicht nur im Fashionbereich kannst du dich an den Trendfarben orientieren. Auch was dein Augenmakeup angeht, kannst du dir die Trendfarben für den Herbst 2020 zu Nutze machen. Einige davon konntest du bereits in dem Artikel selbst lesen. Dennoch möchte ich dir alle Trendfarben für den Herbst 2020 nennen. Diese kannst du ideal in dein Augenmakeup integrieren und dadurch deinen eigenen Augenmakeup-Look erschaffen.

Trendfarbe Lila als Lidschatten
Trendfarbe Lila als Lidschatten

Die Trendfarben für Herbst 2020:

  • Rot

  • Bordeaux

  • Orange

  • Beige

  • Blau

  • Gelbgrün

  • Rosa

  • Grün

  • Olive/Khaki

  • Lila

  • Weiß

  • Grau

Ich wünsche viel Spaß beim Ausprobieren der Augenmakeup Trends für den Herbst 2020.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen