• Rebekka Lonczyk

Gestaltung eines spontanen Filmabend

So kannst du spontan einen Filmabend gestalten


Für einen spontanen Filmabend musst du nicht auf die Jahreszeit achten. Sicherlich ist es während den Sommermonaten einfacher einen Grillabend zu organisieren. Doch auch im Sommer können verregnete Tage aufkommen. Diese eignen sich sehr gut, um einen spontanen Filmabend zu gestalten. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, einen Grillabend mit einem abschließenden Film zu verbinden. Doch nicht jeder ist für solche spontanen Aktionen geschaffen. Damit du in dieser Situation nicht in Panik und Stress verfällst, kannst du hier einige Ideen und Inspirationen finden, um einen solchen spontanen Filmabend gestalten zu können.


Welche Fragen solltest du dir vorab stellen?


Jeder Filmabend ist mit bestimmten Planungen verbunden. Bei einem spontanen Filmabend bleiben dir meistens nur wenige Stunden, um einen optimalen Abend vorbreiten zu können. Daher solltest du Antworten auf einige Fragen kennen, um besser planen zu können:


  • Wie viele Personen kommen?

  • Wer kommt zu dem Filmabend?

  • Wie sind die Ansprüche deiner Gäste?

  • Welches Filmgenre ist gewünscht?

  • Gibt es bereits einen Film zur Auswahl?

  • Wie sind die Geschmäcker deiner Gäste?


Damit du dennoch für einen spontanen Filmabend bestens vorbereitet bist, ist es für dich wichtig zu wissen, wie viele Gäste du erwarten kannst. Dazu gehört es ebenso zu wissen, ob es sich um Familienmitglieder, Freunde oder Arbeitskollegen handelt.


Dadurch kannst du auch besser herausfinden, welche Ansprüche deine Gäste von dem Filmabend haben. Familienmitglieder oder Freunde haben beispielsweise andere Ansprüche als Arbeitskollegen. Danach kannst du überlegen, welche Snacks und Getränke du bereitstellen kannst. Es ist natürlich jedem bewusst, dass es sich um eine spontane Aktion handelt und du somit nicht genügend Zeit für ein 5-Gänge Menü hast. Doch du möchtest dennoch deinen Gästen einen schönen Filmabend schaffen, der allen in Erinnerung bleibt.


Damit sich der Abend nicht zu stark in die Länge zieht und ihr wirklich in einer geselligen Runde einen Film schauen könnt kannst du einige Filme als Vorauswahl treffen. So geht nicht viel Zeit für Filmüberlegungen verloren.


Welche Vorbereitungen kannst du für einen spontanen Filmabend treffen?


Damit du stressfrei einen Filmabend mit Freunden oder mit der Familie gestalten kannst, möchte ich dir hier einige Stichpunkte geben. Hierbei handelt es sich um die Vorbereitungen, die nicht viel Zeit kosten aber notwendig sind. Hier solltest du differenzieren zwischen Familie, Freunde und Arbeitskollegen.


  • Grob Aufräumen

  • Saugen

  • Schnell staubwischen

  • Bad reinigen


Du musst nicht deine gesamte Wohnung aufräumen. Grundsätzlich kannst du selbst entscheiden, welche Zimmer du für deine Gäste zur Verfügung stellst. In der Regel hält man sich bei einem Filmabend überwiegend im Wohnzimmer auf. Doch wo getrunken wird, fließt auch Wasser. Das bedeutet, auch das Bad sollte so aufgeräumt und sauber sein, dass du deine Gäste ohne schlechtes Gewissen einlassen kannst.


Ebenso kannst du einige Filme zur Auswahl aufschreiben. Hier kannst du und solltest du nicht nur deine eigenen Vorlieben berücksichtigen. Du kannst hier auch deine Gäste mit einbeziehen und diese darum bitten sich bereits einige Gedanken über den Film zu machen.


Welche Snacks kannst du bei einem spontanen Filmabend servieren?


Jetzt kommen wir zu dem Essen. Snacks und Getränke gehören zu einem Filmabend. Bei einer spontanen Abendgestaltung kann es jedoch schwer sein was Eigenes zuzubereiten. Aus diesem Grund musst du dir bei einem spontanen Filmabend keinen unnötigen Stress mit Snack-Vorbereitungen machen. Deine Gäste werden mit Chips, Salzstangen und anderen Leckereien zufrieden sein. Auch ein Kuchen lässt sich schnell zubereiten und sorgt für das leibliche Wohl deiner Gäste.


Ein solcher Abend ist ideal dafür, deinen Kühlschrank zu plündern. So kannst du deinen Gästen eine Rohkostplatte oder einen Obstteller servieren. Auch belegte Brote kannst du auf die Schnelle zubereiten ohne dabei großartig vorab einkaufen gehen zu müssen.


Zudem kannst du bei einem spontanen Filmabend auch deine Gäste darum bitten einige Kleinigkeiten mitzubringen. Sollte es sich um einen Filmabend mit der Familie handeln, dann ist es in der Regel bekannt, welche Snacks man zu Hause hat. So musst du dir nicht allein Gedanken über die Snacks machen. Ebenso ist bei einer solchen spontanen Aktion jeder bereit mitzuhelfen.

Da du deinen Gästen neben den Snacks auch Getränke servieren solltest, kannst du dich an viele klassische Getränke halten. Zu diesen gehören:

  • Wasser

  • Cola

  • Eistee

  • Mixgetränke

  • Saft


Neben den Snacks und den Getränken solltest du auch dafür sorgen, dass Servierten oder Küchentücher bereitliegen.


Wie kannst du Stress bei der Filmauswahl vermeiden?


Natürlich möchte jeder, dass bei einem Filmabend alles reibungslos verläuft und jeder zufrieden gestellt ist. In vielen Fällen gibt es die „Streitigkeiten“ bei der Auswahl des Filmes. Sollte man nicht auf einen Nenner kommen, kannst du hier eine optimale Lösung nutzen.


Jeder kann seine Filmauswahl auf einen Zettel schreiben. Diese Zettel stecken Sie in ein Glas oder in einen anderen Behälter. Aus der Runde wird eine Person ausgewählt, die einen Zettel und somit eine Filmauswahl herauszieht.


Es kann auch vorkommen, dass niemand eine spontane Idee für einen Film hat. Hier kannst du einen weiteren Lösungsweg vorschlagen. Jemand sucht sich einen Buchstaben und ein weiterer eine Zahl aus. Danach sucht man in dem gewünschten Streamingdienst nach dem ausgewählten Buchstaben. Der Film, der an der ausgewählten Position zu finden ist, wird die Unterhaltung für den spontanen Filmabend.


Es gibt viele Möglichkeiten, um sich eine Filmidee auszusuchen. Auch das Ansehen von alten Horrorfilmen oder anderen alten Filmen kann für einen lustigen Filmabend sorgen. Jedoch ist es häufig so, dass man in einer kleinen Runde schnell auf einen Nenner kommt und man sich nicht lange mit der Filmsuche aufhält.


Welche Kleidung ist für einen spontanen Filmabend geeignet?


Bei deiner Kleiderwahl solltest du überlegen, welche Gäste du empfangen darfst. So musst du dir um deine Kleidung bei einem Filmabend mit der Familie fast keine Gedanken über deine Kleidung machen. Deine Familie kennt dich bereits in gemütlicher Kleidung. So kannst du bei einem spontanen Filmabend mit der Familie auf Trainingshose, T-Shirt, Pullover und anderer gemütlicher Kleidung setzen.


Wenn du mit oder für deine Freunde einen Filmabend gestalten möchtest, dann solltest du etwas mehr auf die Kleidung achten. Natürlich musst du nicht das schickste Abendkleid tragen oder dich kleiden wie bei einer Feier. Je nachdem um welche Art von Freunde es sich handelt, kannst du auch hier eine gemütliche Hose, ein Shirt oder ein Pullover auswählen. Auch ein langes gemütliches Sommerkleid, eine Jeans oder eine Shorts können ideal geeignet sein.


Du solltest deine Kleidung bei einem Filmabend immer deinen Gästen anpassen. Ebenso sind die Jahreszeit sowie die Temperatur entscheidend, um die ideale Kleidung zu finden.


Was solltest du bei einem spontanen Filmabend nicht vergessen?


Auch wenn es sich vielleicht nach viel Planung und Vorbereitung anhört, solltest du bei der Gestaltung des Filmabend sowie bei dem Filmabend selbst eine wichtige Sache nicht vergessen:


Hab Spaß und Freunde bei dem Abend. Genieße die Zeit mit deinen Freunden oder deiner Familie.


Wenn du dies beachtest, dann steht deinem Filmabend nichts im Wege, auch wenn es sich um einen spontanen Filmabend handelt.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen