• Rebekka Lonczyk

Warum es wichtig ist auch kleine Erfolge zu feiern

Erfolg definiert jeder für sich anders


Das Leben ist voller ups and downs. Aus diesem Grund fühlt sich die eigene Gefühlslage häufig wie ein Karussell an. Doch genau in solchen Momenten vergisst man häufig, dass es nicht nur schlechte Seiten gibt. Die guten Dinge, die einem jeden Tag begegnen werden sehr schnell in den Hintergrund gestellt. Doch dabei sind es genau die Dinge, denen man häufiger Beachtung schenken sollte. Doch warum ist es wichtig kleine Erfolge zu feiner und nicht aufzugeben? Was hält uns davon ab stolz auf etwas zu sein?


Stell dir die folgende Situation vor. Du hast dir ein Ziel gesetzt und setzt alles daran dieses zu erreichen. Nach langer Zeit hast du es endlich geschafft. Du hast sehr viel Zeit, Mut und vielleicht auch Nerven investiert, um dieses zu erreichen. Dann endlich hast du es erreicht. Dein gesetztes Ziel ist erreicht, du freust dich, fühlst dich noch motivierter und möchtest jedem davon erzählen. Doch dieses Gefühl hält nicht lange an. Schnell kommen wieder Selbstzweifel und der Gedanke an ein neues Ziel, welches vielleicht noch schwerer zu erreichen ist. – Kommt dir diese Situation bekannt vor?


Es gibt Personengruppen, die ständig mit ihrer Arbeit beschäftigt sind. Es muss immer eine neue Herausforderung her und große Ziele müssen erreicht werden. Doch genau diese Personengruppen vergessen häufig die kleinen Erfolge, die sie ebenfalls erreichen. Auch der Vergleich mit anderen ist hier sehr häufig der Fall. Mir geht es da nicht anderes. Natürlich vergleicht man sich schnell mit anderen. Doch man selbst weiß nicht, wie viel Zeit, Nerven und Arbeit diese Personen investiert haben, um dort zu sein, wo sie heute sind. Zudem vergleicht man sich sehr häufig mit Personen, die in einem ganz anderen Bereich tätig sind oder zu einem anderen Zeitpunkt gestartet haben. Dabei muss es sich nicht immer um die Arbeit handeln. Es gibt im Leben viele Bereiche, in denen sich jeder einzelne Ziele setzen kann und sich dabei schnell mit anderen vergleicht.


Worum handelt es sich bei Erfolg?


Bei Erfolg handelt es sich um ein positives Ereignis, welches durch die eigenen Bemühungen hervorgerufen wird. Wenn du dir diesen Satz genauer ansiehst, stellst du fest, dass Erfolg mit Eigeninitiative verbunden ist. Doch ist ein hohes Jahreseinkommen, eine Beförderung oder ein bestimmter Stand in der Gesellschaft damit gemeint? Bei Erfolg handelt es sich um viel mehr.


Sobald du deine eigenen persönlichen Ziele erreicht hast, bist du erfolgreich. Dafür musst du kein hohes Jahreseinkommen haben oder einen bestimmten Gesellschaftsstand. Dabei ist es wichtig, dass du herausfindest, was Erfolg für dich bedeutet. Durch diese Erkenntnis kannst du deine Ziele besser setzen und dich besser darauf konzentrieren.


Allerdings leben wir in einer sehr medialen Welt. Dadurch kann die Definition von Erfolg stark verändert und missverstanden werden. So wird hier schnell der Eindruck vermittelt, dass Erfolg mit Besitzt zusammenhängt. Sehr Oberflächlich betrachtet, bekommt jemand mit einem teuren Kleidungsstück mehr Aufmerksamkeit als jemand der ein berufliches Ereignis teilt. Natürlich kann es auch ein Erfolg sein, wenn du mehrere Monate Geld gespart hast, um dir dieses teures Kleidungsstück leisten zu können. Doch im Allgemeinen, wird mehr Wert auf materielle Dinge gelegt, wodurch viele auf den Gedanken kommen können, dass persönlicher Besitz mit Erfolg zusammenhängt.


Wie kannst du kleine Erfolge feiern?


Im Leben ist es wichtig, sich Ziele zu setzen, um auch kleine Erfolge feiern zu können. Doch wer sich immer neue Ziele setzt, der wird nicht wirklich das Gefühl haben Erfolg zu haben. Denn immer wieder gibt es eine neue Herausforderung der du dich stellen kannst und dein erreichtes Ziel bekommt keine Aufmerksamkeit. Hier kommt auch wieder das Vergleichen ins Spiel. Der Mensch neigt dazu sich mit anderen zu vergleichen und es kann auch schwer sein sich dies abzugewöhnen. Doch das liegt zum größten Teil auch daran, dass wir uns selbst nicht mehr betrachten. Wann hast du dich das letzte Mal selbst herausgefordert? Wann hast du das letzte Mal versucht deinen eigenen Rekord zu brechen oder dich selbst übertroffen?


Damit du auch kleine Erfolge feiern kannst ist es wichtig, dass du deine Fortschritte genau betrachtest. Erkenne das was du erreicht hast an. Egal was andere davon halten und sei es nur ein kleiner Erfolg, den vielleicht nur du selbst siehst. Schau, ob du dir jede Woche einen kleinen Erfolg in den Sinn rufen kannst, den du erreicht hast.


Du musst jetzt nicht anfangen Tagebuch zu führen und deine Erfolge aufzuschreiben. Doch du kannst dir Stichworte auf einen Zettel schreiben. So wirst du jeden Tag daran erinnert, das du erfolgreich bist. Dies hilft besonders dann, wenn es sich mal wieder um einen dieser Tage handelt, an denen nichts so läuft wie es laufen soll.

Vögel in der Natur
Kleine Erfolge lassen sich auch in der Natur feiern. Niergends kannst du so gut durchatmen, als an der frischen Luft.

Warum solltest du kleine Erfolge berücksichtigen?


Wir Menschen brauchen Motivation und was motiviert mehr als ein Erfolg. Wenn du daher auch kleine Erfolge feierst und diesen Beachtung schenkst, dann hilft es dir motiviert zu bleiben. Auch bekommst du dadurch mehr Selbstbewusstsein, dich weiteren Aufgaben zu stellen. So kann es auch ein Erfolg sein, wenn du zu deiner Meinung stehst. Und zugegeben, die eigene Meinung zu vertreten ist bei manchen Themen gar nicht so einfach. Auch eine Erledigung, die du vielleicht schon lange vor dir her schiebst kann ein kleiner Erfolg sein. An manchen Tagen kann es bereits schon ein Erfolg sein morgens aus dem Bett zu steigen. 


Deine kleinen Erfolge zu feiern kann dir dabei helfen, deine eigenen Stärken kennen zu lernen und diese zu verbessern. Dabei ist es jedoch wichtig, dass du dich gleichzeitig nicht von einem Misserfolg herunterziehen lässt. Erfolg und Misserfolg stehen sehr nah beieinander. Wenn du dir bewusst machst, dass zu Erfolg auch Misserfolg gehört, dann kann es dir einfacher fallen, mit einer solchen Situation umzugehen.


Warum fällt es uns schwer kleine Erfolge zu erkennen?


Vor dem Erfolge feiern ist es natürlich wichtig, diese auch zu erkennen. Doch das ist gar nicht so einfach. Unser Gehirn springt sehr stark auf Probleme an. Daher sehen wir schnell Probleme und negative Aspekte. Kannst du dich an dein gestriges Abendessen erinnern? Bei dieser Frage musstest du sicherlich etwas länger überlegen. Aber auf die Frage, wann du einen Rückschlag oder eine negative Erfahrung gemacht hast, findest du sicherlich schneller eine Antwort.


Das Denken beeinflusst sehr häufig auch unser Handeln. Sicherlich kennst du die Tage an denen dir scheinbar alles aus den Händen fällt und nichts rund läuft. Diese Tage hat jeder schon häufig erlebt. Doch dies kann auch daran liegen, dass du dich genau an diesem Tag speziell auf diese Aspekte konzentrierst.


6 Möglichkeiten, die dir dabei helfen kleine Erfolge zu feiern


Kleine Erfolge zu feiern fällt dir leichter, wenn du weißt, wie du diese feiern kannst. Daher möchte ich dir hier einige Möglichkeiten geben, die dich vielleicht inspirieren können:


  • Mache es dir an diesem Tag gemütlich

  • Erzähle anderen von deinem Erfolg

  • Teile es auf deinen Social Media Kanälen

  • Notiere deinen Erfolg und erinnere dich jeden Tag daran

  • Koche dir dein Lieblingsessen oder lasse es dir liefern

  • Bedanke dich bei denen, die dir geholfen haben


Mein Fazit


Als Selbstständige hat man während der Arbeit viele positive sowie negative Erlebnisse. Als ich auf der Suche nach einem Blogpost-Thema war und für diesen Artikel recherchiert habe, habe ich mir ebenfalls Gedanken darüber gemacht. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich einige kleine Erfolge habe, auf die ich stolz bin. Gehen wir jetzt nur von dem beruflichen Aspekt aus habe ich es geschafft neben der Selbstständigkeit einen Blog zu starten. Ebenso werden auch einige meiner Artikel gelesen, was ich mir vor einiger Zeit noch nicht vorstellen konnte. 


Jeder Mensch ist einzigartig. Daher gibt es auch unterschiedliche Möglichkeiten eigene Erfolge zu feiern. Wie feierst du Erfolge und wie hat dir der Artikel gefallen? Schreibe es mir gerne in die Kommentare.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen