• Rebekka Lonczyk

The Valhalla Murders – Serienreview

Diese Woche gibt es wieder ein Serienreview von mir. Die letzten Wochen werden mir sehr viele Thriller und Crime Serien vorgeschlagen. Falls ihr dieses Genre mögt, dann könnt ihr euch die nächsten Wochen auf einige interessante Reviews freuen. Aber es werden natürlich auch andere Genre behandelt – versprochen :)


Heute geht es allerdings wieder um eine Thriller-Serie. Diese spielt in Island und ist wirklich sehr gut gelungen. Doch kommen wir zuerst zu einigen inhaltlichen Punkten, damit du entscheiden kannst, ob diese Serie auch etwas für dich ist. Ich wünsche dir sehr viel Spaß beim Lesen 


Worum geht es in „The Valhalla Murders“?


Wie du bereits an dem Namen der Serie erkennen kannst, handelt es sich bei der Serie um einen Mordfall, der aufgeklärt werden muss. Nachdem eine Leiche an einem Hafen gefunden wird, entdeckt die Ermittlerin, dass dieses Verbrechen mit einem anderen zusammenhängt. Damit dieser Fall schnell aufgeklärt werden kann, wird zusätzlich ein weiterer Ermittler aus Norwegen hinzugezogen. Doch es bleibt nicht bei diesem einen Mord, dem vor allem ältere Menschen zum Opfer fallen. Dabei sind die Morde sehr brutal, weshalb sehr viel Wert auf eine schnelle Aufklärung gelegt wird. Nach einiger Zeit stoßen die Ermittler auf Fälle, die bereits viele Jahre zurückliegen. Doch die Verbindung zu den kürzlich begangenen Morden ist vorhanden. Allerdings kommen die gesamten Ermittlungen nur sehr langsam voran.


Welche Atmosphäre ist in der Serie zu spüren?


Zugegeben, die Serie „The Valhalla Murders“ ist sehr düster. Nicht nur was die Geschichte angeht, sondern auch was das Bild angeht. Es ist alles sehr dunkel gefilmt, weshalb meiner Meinung nach eine sehr bedrückende Stimmung aufkommt. Allerdings handelt es sich auch beider dieser Serie um ein Thema, welches ebenfalls düster ist. Die Atmosphäre kommt daher sehr gut rüber.


Allerdings ist es stellenweise schon etwas sehr dunkel, sodass es je nach eigenen Lichtverhältnissen vorkommen kann, dass du das Bild nicht richtig erkennen kannst.


Wie viele Folgen sind derzeit von „The Valhalla Murders“ verfügbar?


Derzeit gibt es nur eine Staffel zu dieser Serie. Diese umfasst 8 Folgen. Daher kannst du dich für einen kleineren Zeitraum mit dieser Serie befassen. Besonders da die einzelnen Folgen in der Regel nur eine Länge zwischen 45 Minuten und 48 Minuten haben, sind diese für den Abend ideal geeignet. Hier bekommst du eine kleine Übersicht über die Folgen und deren Länge:


Folge 1: Unvorstellbar: 46 Minuten

Folge 2: Die Rückkehr: 48 Minuten

Folge 3: Valhalla: 48 Minuten

Folge 4: Narben: 48 Minuten

Folge 5: Für alle sichtbar: 45 Minuten

Folge 6: Versteck: 48 Minuten

Folge 7: Am Kreuzweg: 47 Minuten

Folge 8: Das Monster im Dunkeln: 46 Minuten


Wie du erkennen kannst, sind die einzelnen Folgen in einer angenehmen Länge. Zudem lässt sich die Serie gut und schnell durchschauen. Alleine wenn du jeden Tag eine Folge ansiehst, bist du in 8 Tagen mit der gesamten Staffel durch.


Gibt es bekannte Schauspieler in der Serie?


Da es sich um eine skandinavische Serie handelt, ist mir keiner der Schauspieler bekannt gewesen. Dennoch muss ich sagen, dass die schauspielerische Leistung sehr gut war. Aber vielleicht kennst du ja einen der Schauspieler, deshalb möchte ich sie dir hier nennen:


  • Edda Björgvinsdóttir

  • Nina Dögg Filippusdottir

  • Aldís Amah Hamilton

  • Sigurður Skúlason

  • Bergur Ebbi Benediktsson

  • Tinna Hrafnsdóttir

  • Arndís Hrönn Egilsdóttir

  • Björn Thors


Handelt es sich bei „The Valhalla Murders“ um eine wahre Begebenheit?


Auch wenn man es gerade bei diesem Genre nicht wahrhaben möchte, gibt es einige Thriller- sowie Krimi-Serien, die auf einer wahren Begebenheit beruhen. So ist es auch bei „The Valhalla Murders“.


Der Grund für den Racheakt, der in der Serie behandelt wird, hat einen realen Hintergrund. Die Fälle in der Serie haben sich von Fällen aus den 1940er Jahren inspirieren lassen. Was allerdings die Morde angeht, haben diese keine wahren Hintergründe. Diese sind für die Serie erfunden worden.


Wird diese Serie eine zweite Staffel bekommen?


Nachdem „The Valhalla Murders“ zum Streamen bereit gestellt wurde, hat diese Serie große Erfolge gefeiert. Auch wenn es sich um unbekannte Schauspieler handelt, ist diese bereits in der ersten Woche in Deutschland unter den meist gesehenen 10 Serien auf dem entsprechenden Streamingdienst zu finden gewesen.


Da Streamingdienste solche Erfolge natürlich beobachten kann man davon ausgehen, dass eine zweite Staffel geplant wird. Besonders da es sich bei „The Valhalla Muders“ um eine Koproduktion mit dem Streamingdienst handelt. Es ist zwar noch nicht offiziell bestätigt worden, dass eine zweite Staffel geplant ist.


Mein Fazit zu „The Valhalla Murders“


Ich hatte bereits des Öfteren Serien sowie Filme gesehen, die aus Skandinavien stammen. Daher wusste ich auf was ich mich einlassen, sobald ich die Serie zu Schauen beginne. Dabei muss ich zugeben, dass ich nicht enttäuscht wurde. Bei „The Valhalla Murders“ bekommt man genau das, was man von einer Thriller- oder Krimiserie aus Skandinavien erwarten kann.


Auch wenn die Beschreibung der Serie nicht direkt Aufschluss darüber gibt, um was es genau in der Serie geht, kann man zumindest erfahren, dass es sich um einen Serienkiller handelt. Die düstere Stimmung hat mich allerdings überrascht. Natürlich sind gerade solche Serien sehr düster und mit etwas Vorsicht zu genießen. Doch was bei „The Valhalla Murders“ auf mich zugekommen ist, habe ich so nicht erwartet. Besonders das menschliche in den einzelnen Charakteren kommt sehr überzeugend rüber. Natürlich werden auch die Familienverhältnisse der Ermittler behandelt, doch diese haben kaum einen Einfluss auf die Handlung in der Serien. In der Theorie hätte man diese auch weglassen können. Allerdings gehe ich davon aus, dass dieser Wechsel zwischen Ermittlungen und Privatleben dazu führen soll sich besser in die Charaktere hineinversetzen zu können. Außerdem würde eine Serie, die sich vollständig nur mit den Morden beschäftigt irgendwann auf die Psyche der Zuschauer schlagen.


Jedoch solltest du jetzt nicht davon ausgehen, dass dich etwas vollkommen Neues erwartet. Es handelt sich um eine spannende Serie. Doch wenn du die einzelnen Thriller- oder Krimi-Serien miteinander vergleichst, wirst du nur in der schauspielerischen Leistung sowie in der Umsetzung der Handlung einen Unterschied feststellen. Was die Story selbst angeht, ist auch „The Valhalla Muders“ nichts neues. Im Kurzen und Ganze kann man sagen, dass es sich um zwei Ermittler handelt, die beide ihre Probleme haben und versuchen einen Serienmörder zu fangen.


Wenn du daher skandinavische Serien magst oder dir diese schon einmal ansehen möchtest, dann ist „The Valhalla Murders“ gut geeignet. Besonders wenn du das Genre bevorzugst.


Nebeninformationen zur Serie:


Erscheinungsjahr: 2020

Verfügbare Staffel: 1 Staffel

Folgen: 8 Folgen

Darsteller: Nina Dögg Filippusdottir, Björn Thors, Bergur Ebbi Benediktsson






 

Über mich:

Ich bin Rebekka, Texterin und Bloggerin aus Hessen. Neben meiner Selbstständigkeit freue ich mich immer darauf in meinem Blog Erfahrungen und interessante Themen aufzuschreiben und mit euch zu teilen.




 

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen