• Rebekka Lonczyk

Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss - Filmreview

Es ist ein neuer Kinderfilm in die Kinos gekommen. Heute möchte ich dir meine Meinung zu dem Film „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ sagen. Ich persönlich finde die Minions sehr goldig und ich kann sehr gut verstehen, warum Kinder diese kleinen gelben Figuren mögen. Auch wenn keiner sie wirklich versteht, zeigen sie ihre Gefühle sehr deutlich. Ich habe bisher alle Minions-Filme gesehen und kann dir bereits im Voraus sagen, dass der Film „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ nicht viel anders ist.


Worum geht es in „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“?


In dem Film „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ geht es darum, dass der kleine Junge Gru in eine Gruppe Bösewichte aufgenommen werden möchte. Während des „Vorstellungsgespräches“ wird er allerdings ausgelacht und nicht ernst genommen. Daher beschließt Gru, die Gruppe Bösewichte zu bestehlen und wird anschließend gejagt. Als Gru anschließend entführt wird, brechen die Minions auf, ihn zu suchen. Dabei erleben sie einige Abenteuer und müssen sich vielen Herausforderungen stellen.


Welche Atmosphäre herrscht in „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“?


Da es sich um ein Kinderfilm handelt, muss man keine schlimme Atmosphäre befürchten. Es sind einige lustige Szenen vorhanden und im Grunde unterscheidet sich die Atmosphäre nicht von anderen Minion-Filmen.


Gegen Ende wird es etwas dramatisch, aber es wird auch schnell wieder eine lockere Atmosphäre geschaffen.


Welche Länge hat der Film „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“?


Der Film „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ hat eine Länge von insgesamt 1 Stunde und 30 Minuten. Das finde ich für einen Kinderfilm in Ordnung. Zumal der Film keine wirklichen Längen aufweist.


Du kannst den Film in Ruhe schauen, ohne dass es langweilig wird. Aber innerhalb von 1 ½ Stunden wird die gesamte Geschichte erzählt.


Die Synchronstimmen


Da es sich um einen Animationsfilm handelt, kann ich nichts zu bekannten Schauspielern oder die schauspielerische Leistung sagen. Die Synchronstimmen sind allerdings sehr gut gewählt und auch dieselben Stimmen, wie bei den vorherigen Minion-Filmen. Dennoch möchte ich dir sagen, welche Stimmen du dir in dem Film anhören kannst:


In der Originalsprache:


Steve Carell als Gru

Jean-Claude van Damme als Jean

Taraji P. Henson als Disco Donna

Russel Brand als Dr. Nefario

Danny Trejo als Stringhold


In der deutschen Fassung:


Oliver Rohrbeck als Gru

Dela Dabulaman als Disco Donna

Bastian Baker als Jean

Larissa Marolt als Nonnchaku

Tilo Schmitz als Stringhold


Zudem kannst du die Stimme von Thomas Gottschalk hören.


Meine Meinung zu dem Film „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“


Solltest du dir Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss ansehen wollen, ist es nicht zwingend nötig, die anderen Minion-Filme zu kennen. Es macht zwar Sinn, aber es ist nicht nötig. Wenn du dir die älteren Minion-Filme angesehen hast und dir diese gefallen haben, dann ist der neue Film „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ wirklich zu empfehlen.


Grundsätzlich finde ich den Film gut gelungen. Auch nach vielen Fortsetzungen ist der Film nicht langweilig. Auch für Kinder finde ich den „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ gelungen. Besonders, wenn die Kinder bereits die anderen Filme gesehen haben und toll fanden.


Was ich allerdings schade finde, ist die Altersfreigabe. „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ hat eine Altersfreigabe von 6 Jahren. Somit müssen die Kinder unter sechs warten, bis der Film nicht mehr im Kino und zum Kauf verfügbar ist. Die FSK kann ich allerdings nicht ganz nachvollziehen. Der Film ist nicht anders als die vorherigen Minion-Filme.


„Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ hat einige lustige Szenen und auch die Animationen sind gut gelungen. Ich kann „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ empfehlen.


Wir dürfen daher weiterhin gespannt sein, ob ein weiterer Minion-Film kommen wird und welche Geschichten den Machern dann einfallen.


Hast du dir „Minions-Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ bereits angesehen oder wirst du dir den Film noch ansehen?



 

Über mich:

Ich bin Rebekka, Texterin und Bloggerin aus Hessen. Neben meiner Selbstständigkeit freue ich mich immer darauf in meinem Blog Erfahrungen und interessante Themen aufzuschreiben und mit euch zu teilen.



 


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen