• Rebekka Lonczyk

Jahresrückblick 2021

Es sind nur noch wenige Stunden dann verabschiedet sich das Jahr 2021 und wir können uns auf 12 neue Monate freuen. Doch gerade gegen Ende eines Jahrs werden viele sentimental und lassen erlebtes Revue passieren. Gerade in diesem Jahr sind viele Dinge passiert, die uns lange in Erinnerung bleiben werden. Dabei kann es sich um negative, aber auch positive Ereignisse handeln. Schauen wir uns daher das bald vergangene Jahr noch einmal an und starten den Jahresrückblick 2021.


Was ist alles passiert?


Man kann jedenfalls nicht behaupten das 2021 ein langweiliges Jahr war. Genauso wie im letzten Jahr hat uns die Pandemie weiterhin begleitet. Zwar gab es immer mal wieder einige Lockerungen, doch im Grunde sind wir auch in diesem Jahr mit Mundschutz und Desinfektionsmitteln begleitet worden. Doch reden wir nicht nur über dieses Thema. Das Jahr hat auch mit einem Schneechaos in vielen Teilen von Deutschlands gestartet. Viel Neuschnee sorgte dafür, dass Straßen nicht zu befahren waren. Doch nicht nur die Winterzeit hat für Chaos gesorgt. In diesem Jahr gab es viele Naturkatastrophen, die leider auch Teile von Deutschland betroffen haben. Neben den Vulkanausbrüchen in La Palma, auf Java und Sizilien sind in diesem Jahr weltweit 23 Vulkane ausgebrochen. Und auch das Hochwasser in Teilen Deutschlands wird uns allen im Gedächtnis bleiben. Dies gilt auch für die Hitzewelle, die über Europa herrschte. Zwar haben wir hier in Deutschland nur wenige Warme Wochen genießen können. Doch in anderen Ländern, wie beispielsweise in Italien, hab es in den Sommermonaten so hohe Temperaturen, dass die dort lebenden Menschen an ihre Grenzen geraten sind.


Welche positiven Ereignisse sind 2021 passiert?


Nachdem wir uns jetzt im den negativen Ereignissen beschäftigt haben, die dieses Jahr auf uns zugekommen sind, wird es auch Zeit sich auf die positiven Dinge zu konzentrieren. So sind in diesem Jahr wieder der Oscars verliehen worden. Hier hat es sich um die 93ste Verleihung gehandelt. Diese konnte in diesem Jahr zwar nach bestimmten Regeln, aber immerhin wieder persönlich stattfinden. Unter anderem hat Anthony Hopkins als bester Hauptdarsteller in dem Film The Father einen Oskar erhalten. Oder auch Promising Young Woman als bestes Originaldrehbuch. Wenn wir nun bei Film und Serien angekommen sind, dann dürfen die Emmys natürlich auch nicht fehlen. Auch diese haben 2021 wieder stattgefunden. Hier haben Serien wie Ted Lasso oder The Crown die Nase ganz weit vorne gehabt und in vielen Kategorien gewinnen können. Ebenso wie die Mini-Serie Das Damengambit. Zudem konnten sich dieses Jahr einige über den Nobelpreis freuen. Auch diese Verleihung fand dieses Jahr statt und konnte mit einigen Einschränkungen stattfinden.


Kommen wir nun zu einigen politischen Änderungen, die im Jahr 2021 stattgefunden haben. Da möchte ich aber auch nur kurz die Ereignisse anschneiden und nicht näher auf die Details eingehen. Die Veränderungen in Deutschland hat sicher jeder mitbekommen. Dieses Jahr habe es die Bundestagswahlen und einen neuen Bundeskanzler. Und auch in den USA hat sich einiges getan. Nachdem Donald Trump kein Präsident mehr ist hat Joe Biden das Amt übernommen und regiert nun als 46ster Präsident der Vereinigten Staaten.


Nun haben wir viele Ereignisse aufgezählt, doch das waren noch nicht alle. Bei den nächsten drei Ereignissen, die ich noch aufzählen möchte, ist mindestens eines mit Humor zu betrachten. Das Jahr 2021 war das Jahr der Europameisterschaft. Und auch wenn Deutschland nach einem 2:0 gegen England im Achtelfinale ausgeschieden ist, habe ich die EM weiterhin geschaut. Dabei muss ich zugeben, dass die Spiele wirklich spannend waren. Am Ende hat es Italien gegen England den Sieg durch das Elfmeterschießen erlangt. Schauen wir mal, wie die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr abläuft, wobei diese ja bereits jetzt einen Schatten über sich trägt. Ein weiteres sehr großes Ereignis in diesem Jahr war das Interview von Prinz Harry und seiner Herzogin Megan Markle bei Oprah. Kaum ein Interview hat für so viel Gesprächsstoff und Gerüchte sowie Spekulationen und Stellungnahmen geführt wie dieses.


Kommen wir nun zu einem Ereignis, das bei genauerer Betrachtung zum Schmunzeln führt. Vielen ist es bereits beim Einkaufen aufgefallen, das Plastikgeschirr sowie Strohhalme und Plastikbesteck nicht mehr aufzufinden sind. Es ist nur noch Holz, Bambus oder Mehrwegbesteck, - Geschirr und Ähnliches zu finden. Wenn man den Umweltaspekt berücksichtigt mag dies Sinn ergeben. Aber die Strohhalme an einem Trinkpäckchen, welches vollständig aus Plastik besteht, zu ändern, ist meiner Meinung nach nicht Sinn der Sache. Aber nun gut. Nachdem wir uns nun einige Ereignisse wieder in das Gedächtnis gerufen haben, können wir uns voller Freude auf das neue Jahr konzentrieren. Sicherlich gibt es auch 2022 wieder viele Erlebnisse, die uns auch bis an das Jahresende begleiten werden.


Zumindest gibt es ja bereits jetzt schon einige Ereignisse, von denen wir wissen, dass diese im nächsten Jahr passieren werden:


  • Fußball-Weltmeisterschaft

  • Eventueller Aufprall eines Asteroiden

  • Wahl des Bundespräsidenten

  • Mondfinsternis

Kommen wir zum Schluss zu einigen kleinen Empfehlungen, aus dem Jahr 2021, die du eventuell im kommenden Jahr nutzen kannst.


Meine Filme-Highlights aus 2021


Auch wenn in diesem Jahr wieder weniger Filme gedreht werden konnten, gab es dennoch einige Neuheiten sowie ältere Filme, die ich mir in diesem Jahr angesehen habe. Falls du für das nächste Jahr noch einige Ideen benötigst, kannst du dir diese Filme ansehen und die deine eigene Meinung darüber machen.

  • Holidate

  • Eat pray love

  • The Father

  • Zwei an einem Tag

  • Falling inn Love

  • Britney vs Spears

  • Hexen Hexen

  • Resort to love

  • Just mercy

  • Sissi 1-3

  • The unvorgivable

  • Winters Tale

  • Joker

  • Der Wunschdrache

  • 28 Tage

  • Der unsichtbare Gast

Natürlich gab es nicht nur Filme, die ich zum Schauen empfehlen kann. Auch in diesem Jahr gab es den ein oder anderen Film, von dem ich nicht begeistert war.


Meine Film-Flops 2021

  • Die Bücherdiebin

  • Die Geisha

  • Der Regenmacher


Jetzt kommen wir zu dem letzten Teil, und zwar zu meinen Serien Highlights aus dem Jahr 2021. Auch hier muss ich zugeben, dass sicherlich einige bereits im Jahr 2020 oder noch früher erschienen sind. Entweder habe ich die Serien jetzt erst entdeckt, sie nochmals angeschaut oder ich bin erst 2021 dazu gekommen, mit die Serien anzusehen.


Meine Serien-Highlights 2021


  • Die Köchin von Castamar

  • You

  • Denver Clan

  • Emily in Paris

  • Elite

  • Basar des Schicksals

  • Alias Grace

  • Das Damengambit

  • Bridgerton

  • How to get away with murderer

  • The Crown

  • The Mentalist

  • Bones

  • Body of broof

  • Suits

  • Queen of the South

  • Sie weiß von dir

  • Dein letztes Solo

  • The bold type

  • Little Fire everywhere

  • Profiling Paris

  • Lie to me

  • Rosewood


Mein Fazit


Das Jahr 2021 hat wieder einmal viele Herausforderungen mit sich gebracht. Jeder einzelne hat aufs Neue gelernt, dass man auch mal spontan sein muss. Viele Dinge sind anders gelaufen, als man es sich gewünscht hätte, aber dennoch können wir nun das Jahr verabschieden. Schauen wir daher nicht mehr auf das zurück was war, sondern seien wir alle aufgeschlossen über die Dinge, die uns im nächsten Jahr erwarten.


Was hat euch das Jahr 2021 gezeigt oder welches Ereignis fandet ihr besonders spannend oder langweilig? Schreibt es mir gerne in die Kommentare.


Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr 2022 und hoffe das ihr alle Gesund in das Jahr starten könnt.



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen