• Rebekka Lonczyk

Diese Lippenfarben begleiten uns 2021

Der Lippentrend 2021-Die Lippenfarben für dieses Jahr


Das Jahr 2021 hat mit einigen Themen begonnen, die auch am Ende von 2020 im Gespräch waren. Daher wird es Zeit für neue Dinge, über die wir uns Gedanken machen können. Lasst uns daher anfangen, die Trends für dieses Jahr genauer anzusehen. Beginnen wir mit den Lippen. Diese haben letztes Jahr nicht sehr häufig das Tageslicht abbekommen. Derzeit sieht es so aus, als ob sich das 2021 auch nicht ändern wird. Allerdings möchten wir ja für jede Situation gewappnet sein. Daher ist es gut zu wissen, welche Lippenstifte du zu Hause haben solltest. Starten wir daher mit den Lippenfarben, die uns dieses Jahr begleiten werden.


Der sanfte Braunton

Mit dieser Farbe auf deinen Lippen kannst du nichts falsch machen. Der Braunton passt sowohl zu einem klassischen Alltagsoutfit als auch für das Büro ist dieser Ton ideal geeignet. Dieses Jahr können wir uns bei diesem Lippenton kreativ austoben. So müssen wir uns nicht nur auf einen braunen Ton beschränken. Mithilfe von verschiedenen Nuancen kannst du einen außergewöhnlichen Look auf deinen Lippen kreieren.


Hierfür nutzt du nicht nur den Lippenstift selbst, sondern verwendest ebenfalls einen Lipliner. Gleichzeitig kannst du zusätzlich auch einen Gloss auftragen. Dadurch kannst du einen Ombré-Look auf deine Lippen bringen und diese ideal in Szene setzen. Bei dem braunen Lippenton kannst du das Augenmakeup eskalieren lassen. Natürlich passt auch ein natürliches Augenmakeup zu dieser Lippenfarbe.


Das klassische Rot

Roter Lippenstift ist seit vielen Jahren gerne gesehen. Dieser ist aus den Lippentrends kaum mehr wegzudenken. So ist es nicht verwunderlich, dass auch in diesem Jahr ein klassisches Rot die Lippen verzieren kann.


Allerdings ist es wichtig, dass du bei dem Rotton deinen Hauttyp berücksichtigst. Je heller dein Hauttyp, desto heller sollte auch der Rotton sein. Dadurch kannst du dafür sorgen, dass dein Look vollständig abgerundet ist. Zudem solltest du bei dieser Lippenfarbe darauf achten, dein restliches Makeup nicht zu bunt zu gestalten. Dadurch kannst du das Augenmerk auf deine Lippen lenken.

Bei rotem Lippenstift heißt es dieses Jahr allerdings mehr auf die matten Töne, anstelle von glänzendem Lippenstift zu greifen.


Das knallige Pink

Das klassische Rot ist nicht für jeden geeignet. Zudem handelt es sich hierbei um einen Lippenstift, der nicht in jeder Situation getragen werden kann. Für alle denen das klassische Rot als Lippenfarbe zu extrem ist, eignet sich ein knalliges Pink sehr gut. Auch diese Farbe kannst du zu jeder Gelegenheit tragen. Ob in deinem Alltag oder im Büro. Das knallige Pink ist auffällig aber dennoch für verschiedene Situationen geeignet.


Allerdings gilt auch bei dieser Lippenfarbe gilt es, das Augenmakeup anzupassen. Ansonsten kann es schnell zu überladen wirken und den gesamten Look unstimmig wirken lassen. Allerdings lädt diese Lippenfarbe auch dazu ein, es einmal richtig zu übertreiben. Jedoch solltest du dabei berücksichtigen es im Alltag bzw. im Büro dezenter zu halten. Sobald Feiern und Veranstaltungen wieder erlaubt sind, kannst du es mit dieser Farbe richtig krachen lassen und deiner Kreativität freien lauf lassen.


Lip-Tint

Bei Lip-Tint handelt es sich nicht direkt um einen Lippenstift. Vielmehr handelt es sich dabei um eine Lippenfarbe, die deine Lippen verfärbt. Diesen kannst du als Gloss oder als Gel kaufen. Lip Tint hält nicht nur länger als herkömmlicher Lippenstift, sondern er verschmiert auch nicht, wenn du einen Mund-Nasen-Schutz trägst.


Du kannst als Alternative aber auch einen matten Gloss verwenden.


Natürlich glänzend

Da die Lippen in der jetzigen Zeit wenig Aufmerksamkeit bekommen, kann es schnell dazu kommen, dass es auch an der Pflege mangelt. Dennoch solltest du dieses Jahr auf gepflegte Lippen denken. Denn ein weiterer Trend lautet: natürlich aber mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Daher solltest du dieses Jahr auf jeden Fall einen Lippen-Pflege-Stift zur Hand haben.


Um deinen Lippen den optimalen Pflegekick geben zu können, ist es ratsam in der kalten Jahreszeit eine Pflege mit einem hohen Fettgehalt zu nutzen. So kannst du spröden und trockenen Lippen entgegenwirken.


Die Lippen im Jahr 2021


Dieses Jahr können wir uns auf jeden Fall auf Lippenfarben freuen, die zu jedem Outfit und jedem Make-up Look passen. Ob neutral, natürlich oder auffällig. Für jeden ist dieses Jahr etwas dabei. Auch wenn es noch so aussieht, als ob uns die Mund-Nasen-Schutz-Bedeckungen noch eine Zeit begleiten, kann es dem eigene Wohlbefinden helfen, wenn man weiß, was sich unter der Maske befindet 😊


Wichtiger Hinweis für Lippenstifte


Lippenstift kann den Look vervollständigen. Doch unter einer Maske kommt dieser nicht zum Vorschein. Zudem kann es passieren, dass der Lippenstift verschmiert und der meiste Teil innen in der Maske zu finden ist. Daher ist es dieses Jahr sehr wichtig auf wischfesten Lippenstift zu setzen. Dadurch kannst du sicher sein, dass dein Look immer noch gut aussieht, sobald du den Mund-Nasen-Schutz absetzen kannst.


Damit der aufgetragene Lippenstift auch dort bleibt, wo er hingehört kann dir die Verwendung von Lipliner helfen. Zudem kann dir ein Lipliner helfen deine Lippen zu konturieren. Auch kannst du deine Lippen mithilfe dieses Stiftes optisch vergrößern. Bei der Verwendung eines Lipliners solltest du ebenfalls berücksichtigen, dass dieser zu der Lippenstiftfarbe passt. Gegebenenfalls kannst du einen etwas helleren Ton deines Lipliners nutzen. Ein dunklerer Ton, als dein Lippenstift kann dafür sorgen, dass du deine Lippen optisch verkleinerst. Wenn du daher einen Lipliner verwenden möchtest, dann trägst du diesen vor dem Lippenstift auf.


So finde ich die Lippentrends für das Jahr 2021


Geschmäcker sind unterschiedlich und das ist auch gut so. Daher ist es gut, dass es viele verschiedene Trends gibt. So kann man sich den für sich passenden aussuchen und nutzen. Ebenso kann man die Lippen zu dem übrigen Look passend tragen.


Ich persönlich trage meine Lippen meistens natürlich. Daher finde ich es gut, dass in diesem Jahr auch der natürliche Lippenlook zu den Trends gehört. Doch die sanften Brauntöne finde ich sehr ansprechend. Daher werde ich diese dieses Jahr auf jeden Fall ausprobieren.


Das klassische Rot finde ich bei anderen schön anzusehen. Allerdings finde ich, dass mir diese Lippenfarbe nicht steht. Das knallige Pink kann ich mir gut vorstellen. Diesen Trend kann man meiner Meinung nach sehr gut in den Alltag sowie im Büro einbauen.


Gefällt dir der Lippentrend für das Jahr 2021?

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen