• Rebekka Lonczyk

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle – Filmkritik

Dr. Dolittle – Worum geht es in dem Film?

(Affiliate Links) Dr. John Dolittle hat die Gabe mit Tieren kommunizieren zu können. Diese Gabe hat er mit seiner Frau genutzt, um den verschiedensten Tieren zu helfen und diese von Krankheiten zu heilen. Jedoch erleidet Lily Dolittle, die Frau von John, Schiffbruch. Dies reißt John Dolittle in ein tiefes Loch, was dazu führt das dieser sich in seinen eigenen vier Wänden verkriecht. Lediglich die Tiere leisten ihm Gesellschaft. Von Menschen möchte John nichts wissen. Auch wenn eine Papageiendame es des Öfteren versucht den Kontakt zu Menschen wiederherzustellen. Eines Tages trifft der kleine Tommy bei der Jagd mit seinem Bruder und seinem Vater versehentlich ein Eichhörnchen mit einer Kugel. Die Papageiendame wittert eine Chance und führt Tommy zu Johns Haus. Dort trifft er Lady Rose die Dr. Dolittle um Hilfe bitten möchte, das Leben der Königin von England zu retten. Nach langem hin und her lässt sich John überreden und die Reise des Dr. Dolittle beginnt.


Bei seiner Reise wird John Dolittle von einigen treuen Freunden sowie hartnäckigen Bewunderern begleitet.


Nebeninformationen zu die fantastische Reise des Dr. Dolittle


Erscheinung: 2020

Länge: 1 Stunde 41 Minuten

FSK: 6

Regie: Stephen Gaghan


Eignet sich die fantastische Reise des Dr. Dolittle für einen Filmabend?


Diese Frage kann ich mit einem deutlichen „Ja“ beantworten. Die fantastische Reise des Dr. Dolittle eignet sich nicht nur für einen Filmabend unter Freunden oder als Paar. Insbesondere für einen Filmabend mit Kind ist dies ein empfehlenswerter Film. Gerade auch, da der Film nicht zu lange ist, kann man diesen auch mit einem Kind ansehen. Dabei muss man zudem keine Bedenken haben, dass Szenen oder Handlungen vorkommen, die für ein Kind ungeeignet sind. Gerade durch die hohe Anzahl an Tieren, die in dem Film vorkommen, kann dieser Film für Kinder bei einem Filmabend sehr interessant sein.


Aber auch wenn man einen Abenteuerfilm für einen spontanen Filmabend benötigt, kann man Dr. Dolittle mit in die Liste aufnehmen.


Was solltest du beachten, wenn du dir die fantastische Reise des Dr. Dolittle ansehen möchtest?


Bei diesem Film handelt es sich um einen schönen Abenteuerfilm. Es kommen sehr viele unterschiedliche Tiere vor, die ebenfalls unterschiedliche Charakterzüge aufweisen. Ich persönlich konnte beim Ansehen nichts feststellen, auf was du beim Ansehen achten solltest. Es sind keine Szenen vorgekommen, die für ein Kind ungeeignet sind.


Wenn du dir dennoch unsicher bist, solltest du dir den Film vorab allein ohne dein Kind ansehen. So kannst du individuell entscheiden, ob die fantastische Reise des Dr. Dolittle für dein Kind geeignet sein könnte.


Zusätzlich solltest du den Film mit neutralen Augen ansehen. Auch wenn es bereits einen Dr. Dolittle Film aus dem Jahr 1998 gibt, solltest du diese beiden Filme nicht miteinander vergleichen. Zum einen handelt es sich um eine ganz andere Art von Film und zum anderen unterscheiden sich die Hauptdarsteller sehr stark voneinander. Damit du die fantastische Reise des Dr. Dolittle in vollen Zügen genießen kannst, solltest du den Film als komplett neuen Film ansehen und keine Vergleiche oder Unterschiede suchen.


Warum solltest du dir die fantastische Reise des Dr. Dolittle ansehen?


Es handelt sich bei diesem Film um einen sehr schönen Abenteuerfilm, von denen es meiner Meinung nach viel zu wenige gibt. Es handelt sich dabei um eine Art von Film, die man zu unterschiedlichen Anlässen ansehen kann. Egal ob für einen gemütlichen Abend auf der Couch, ein Filmabend mit Freunden oder mit der Familie.


Zudem ist die graphische Darstellung der Landschaft sowie die Darstellung der Tiere sehr schön gelöst. Es macht wirklich Spaß den Film zu anzusehen, auch als Erwachsener.


Welche Schauspieler wirken bei die fantastische Reise des Dr. Dolittle mit?


Hier sollte man unterschieden. Da nicht nur menschliche Charaktere in dem Film vorkommen, sondern Schauspieler den animierten Tieren die Stimme leihen:

  • Jim Broadbent

  • Robert Downey Jr.

  • Michael Sheen

  • Antonio Banderas

Folgende Schauspieler haben den Tieren die Stimme geliehen:

  • Emma Thompson

  • Rami Malek

  • John Cena

  • Kumail Nanjiani

  • Octavia Spencer

  • Tom Holland

  • Craig Robinson

  • Ralph Fiennes

  • Selena Gomez

  • Marion Cotillard

  • Frances de la Tour

  • Jason Mantzoukas

Was ist meine Meinung zu der fantastischen Reise des Dr. Dolittle?


Für mich ist dieser Film ein sehr schöner Abenteuerfilm, der schön zum Ansehen ist. Der Film hat keine Längen und wird auch nicht langweilig. Die Geschichte wird nicht zu sehr dramatisiert und es gibt keine Szenen die einem als Zuschauer unnötig vorkommen. Zudem sind die Tiere sowie die Landschaft meiner Meinung nach gut animiert. Hier und da konnte man jedoch kleinere Animationsfehler feststellen. Doch diese stören nicht beim Ansehen des Films. Zudem erkennt man diese nur, wenn man sehr genau darauf achtet.


Die Schauspieler gehen in ihren Rollen sehr gut auf und bringen diese überzeugend rüber. So kann man die einzelnen Gemütszustände gut nachvollziehen. Doch nicht nur die Emotionen der Menschen sind überzeugend. Auch die Tiere besitzen unterschiedliche Charakterzüge und besitzen daher unterschiedliche Emotionen. Doch auch wenn es sich bei den Tieren um Animationen handelt, kommen diese ebenfalls sehr gut rüber.


Zusätzlich sind einige lustige Szenen dabei, die einen auch als Erwachsener zum Lachen bringen. Doch nicht nur die bildliche Darstellung hat mich überzeugt. Auch die Kameraführung sorgt dafür, dass alles ideal aufgezeichnet und an den Zuschauer rübergebracht wird.


Alles in allem finde ich, dass es sich bei der fantastischen Reise des Dr. Dolittle um einen gelungenen Film für Groß und für Klein handelt. Natürlich sollte man als Erwachsener dabei berücksichtigen, dass es sich überwiegend um ein Film für Kinder handelt. Auch wenn sich der Film ebenso für Erwachsene eignet kannst du anhand der Geschichte sowie der Szenen, der Handlung und der Tiere deutlich erkennen, dass es sich um einen Kinderfilm handelt.


Man sollte daher keine Explosionen, viel Actionszenen oder nervenaufreibende Handlungen erwarten. Doch ich muss sagen, dass man dies nicht vermisst, wenn man sich diesen Film ansieht. Ganz im Gegenteil, ich persönlich finde, dass diese speziellen Effekte in diesem Film fehl am Platz wären.


Dr. Dolittle ist meiner Meinung nach ein gelungener Film, den man sich ohne Probleme ansehen kann. Gerade wenn man Lust auf einen Film hat, bei dem man nicht viel Nachdenken muss und den man von vorne bis hinten genießen kann.


In der Kategorie Kinderfilm/Abenteuerfilm bekommt die fantastische Reise des Dr. Dolittle folgende Bewertung:


4 von 5 Sternen



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen