• Rebekka Lonczyk

Beautyartikel für den Urlaub – Das solltet du mitnehmen

Weniger ist manchmal ausreichend


(Affiliate Links) Ja auch im Urlaub möchte man sich zeigen können. Das bedeutet, man sollte beim Koffer packen auch an Beautyartikel denken. Doch im Urlaub ist vieles anders als zu Hause. So kann es durchaus vorkommen, dass man im Urlaub nicht so penibel auf das perfekte Make-up achtet. So musst du nicht zwingend deine gesamten Beautyartikel mit zu deinem Urlaubsziel nehmen. Hier solltest du dich auf die Basics oder dein Lieblings-Make-up beschränken.


Da Packen im Allgemeinen für den ein oder anderen eine stressige Angelegenheit sein kann, ist es sinnvoll, dass man sich eine Liste mit Artikeln macht. Damit es für dich einfacher ist, möchte ich dir dabei behilflich sein und dir einige Inspirationen sowie Ideen zeigen.


Warum solltest du dich auf eine begrenzte Anzahl an Beautyartikeln beschränken?


Grundsätzlich bleibt es natürlich immer dir selbst überlassen, welche Beautyartikel du mit in deinen Urlaub nehmen möchtest. Dabei solltest du jedoch immer berücksichtigen, dass je nach Reisemittel ein begrenztes Gewicht vorgeschrieben ist.


Gleichzeitig solltest du schauen, wie viel Platz in deinem Koffer ist. Du kannst natürlich auch auf andere Dinge verzichten und dafür mehr Beautyartikel mitnehmen. Doch du möchtest dir sicherlich nicht unbedingt eine vollständig neue Garderobe in deinem Urlaub kaufen.


Bei den Beautyartikeln für den Urlaub solltest du ebenfalls schauen, um welche Art von Urlaub es sich handelt. Wenn du überwiegend deine freie Zeit im Meer oder im Pool verbringen möchtest, dann benötigst du weniger Make-up, als wenn es sich um ein Städtetrip handelt. Grundsätzlich solltest du dabei immer die 5 Basics für dein Augenmakeup denken.


Welche Beautyartikel solltest du in deinem Urlaub nicht vergessen?


Doch egal für welchen Urlaub du dich entscheidest, es gibt Beautyartikel, die du auf keinen Fall vergessen solltest. Diese helfen dir immer frisch und gepflegt auszusehen, auch wenn du eine lange Anreise hattest. Ebenso kannst du mit diesen Artikeln dafür sorgen, dass du dich auch ohne viel Make-up wohlfühlst. Dazu zählen die folgenden Beautyartikel:

Foundation
Foundation

Das Make-up


Bei dem Make-up solltest du kein neues Produkt ausprobieren. Damit du dich im Urlaub richtig wohlfühlst, solltest du auf eine Foundation zurückgreifen, die dir bekannt ist und mit der du zufrieden bist.




Concealer
Concealer

Der Concealer


Bei dem Concealer solltest du auf dieselben Dinge achten, wie beim Make-up. Nimm nur einen Concealer mit in den Urlaub, den du bereits kennst und mit dem du zufrieden bist.






Kajal
Kajal

Der Kajal


Je nach Urlaub kann es gut sein, dass du keinen Kajal benötigst. Dennoch solltest du einen Kajal mit in den Urlaub nehmen. Dabei solltest du dich ebenfalls für einen Artikel entscheiden, den du bereits kennst. Zudem solltest du dich, je nach Urlaubsart, für ein wasserfestes Produkt entscheiden.




Lidschattenpalette
Lidschattenpalette

Der Lidschatten


Natürlich darf auch der Lidschatten in dein

em Urlaub nicht fehlen. Man weiß ja nie ob man spontan in ein Restaurant geht oder sich an einem Tag etwas mehr schminken möchte. Jedoch solltest du dich hierbei um eine kleinere Lidschattenpalette entscheiden. Diese kannst du dann problemlos in deiner Kosmetiktasche verstauen. Dabei ist es ratsam, dass du dich für neutrale Farben entscheidest, die du zu jedem Outfit verwenden kannst.


Mascara
Mascara

Die Mascara


Damit dein Augen-Make-up auch im Urlaub optimal ist, darf die Mascara nicht fehlen. Je nach Urlaubsart solltest du dich für ebenfalls für ein wasserfestes Produkt entscheiden. So kannst du einen perfekten Augenaufschlag üben, wenn du aus dem Meer oder dem Pool aufsteigst.



Eyeliner
Eyeliner

Der Eyeliner


Den Eyeliner kannst du mit in den Urlaub nehmen, musst du aber nicht. Du kannst auch mit einem Kajal einen Lidstrich ziehen. Wenn du dennoch nicht auf einen Eyeliner verzichten möchtest, dann nimm hier ein Produkt, mit dem du bereits umgehen kannst. Auch unter den Eyelinern kannst du wasserfeste Produkte finden. Diese eignen sich ideal für einen Strand- oder Poolurlaub.


Augenbrauenpuder
Augenbrauenpuder

Die Augenbrauen


Zu dem optimalen Make-up gehört es natürlich auch die Augenbrauen nachzuziehen. Hier kannst du im Urlaub eine Ausnahme machen und auf das Nachziehen deiner Augenbrauen verzichten. Je nachdem wie viel Platz du in deiner Kosmetiktasche hast, kannst du auch einen Augenbrauenstift oder Augenbrauenpuder mit einpacken. Jedoch gibt es hierfür auch eine andere Lösung. Da du im besten Fall eine Lidschattenpalette mit neutralen Farben im Urlaub verwendest, kannst du für das Nachziehen deiner Augenbrauen auch Lidschatten verwenden. So sparst du Platz in deiner Kosmetiktasche.


Contouringstick
Contouringstick

Das Contouring


Hier kannst du natürlich auch selbst entscheiden ob du dies in deinem Urlaub nutzen möchtest. Wenn du nicht auf ein vollständiges Make-up verzichten möchtest, dann ist es sinnvoll auf ein Contouring-Stick zurückzugreifen. Dieser benötigt weniger Platz und du kannst diesen schnell sowie einfach verwenden.



Make-Up Pinsel
Make-Up Pinsel

Das Verblenden


Für das Auftragen der Beautyprodukte benötigst du auch im Urlaub die passenden Utensilien. Hier kannst du nur eine bestimmte Anzahl an Pinseln mitnehmen oder du entscheidest dich für ein Pinsel-Set. Auch ein Beautyblender ist für den Urlaub sehr nützlich, um die Foundation, den Concealer oder das Contouring richtig zu verblenden.



Haarbürste
Haarbürste

Die Haarbürste


Da du auch im Urlaub deine Haare pflegen solltest, ist auf eine Haarbürste nicht zu verzichten. Wenn du es dir einfach machen möchtest, dann kannst du dich für eine spezielle Reisebürste entscheiden. Diese erfüllt dennoch ihren Zweck und nimmt nicht viel Platz ein.




Pinzette
Pinzette

Die Pinzette


Du kennst sicherlich ebenfalls die Situation. Du zupfst deine Augenbrauen und es sind alle Härchen entfernt. Danach gehst du aus dem Haus und schaust in einen anderen Spiegel. Dort fallen dir gefühlt tausende Härchen auf, die du vergessen hast zu entfernen. Damit dir dies nicht auch im Urlaub passierst, solltest du dir eine Pinzette mit einpacken.



Labello
Labello

Der Labello


Ein Labello ist sehr nützlich, um deine Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Nichts ist unangenehmer als Urlaubsfotos mit rissigen Lippen. Zudem nimmt ein Labello nicht viel Platz ein und du kannst diesen auch in deiner Hosentasche oder deiner Handtasche verstauen.




Nagelfeile
Nagelfeile

Die Nagelfeile und die Nagelschere


Auch im Urlaub können dir deine Fingernägel abbrechen. Damit du im Urlaub mit schönen Händen glänzen kannst, solltest du ebenfalls eine Nagelschere sowie eine Nagelfeile mit einpacken. Zudem entgehst du hiermit dem Risiko, dass deine Fingernägel noch mehr einreißen oder du deine Klamotten zerreißt.



Hygieneartikel


Um die Liste zu vervollständigen solltest du natürlich nicht auf Hygieneartikel verzichten. Dabei handelt es sich um:

  • Duschgel

  • Haarshampoo

  • Haarspülung

  • Deo

  • Trockenshampoo

  • Zahnbürste

  • Zahnpasta

Um Platz in deiner Kosmetiktasche zu sparen kannst du in den meisten Drogerien oder auch in Onlineshops Artikel in Reiseformat finden. Hier solltest du jedoch darauf achten, wie lange dein Aufenthalt im Urlaubsland ist. Diese kleinen Mengen reichen in der Regel nur für einen kurzen Urlaub. Daher solltest du bei einem längeren Urlaub mehrere dieser kleinen Produkte kaufen oder du wählst dann doch die Originalgröße.


Abschminktücher
Abschminktücher

Die Abschminktücher


Damit du in deinem Urlaub neues Make-up auftragen kannst und die Bettwäsche nicht mit deinen Schminkabdrücken verschmutzt, solltest du die Abschminktücher nicht vergessen. Diese sind leicht zu benutzen und auch lassen sich einfach verstauen.





Beautyartikel für den Urlaub – Die Checkliste


Es kommt natürlich immer auf deine eigene Beautyroutine an, welche Produkte du in deinem Urlaub verwenden möchtest. Damit du allerdings keines vergisst, habe ich dir nochmal eine Checkliste zusammengestellt, die du nutzen kannst.


Checkliste


☐ Foundation

☐ Concealer

☐ Kajal

☐ Lidschatten

☐ Mascara

☐ Eyeliner

☐ Augenbrauenstift oder Augenbrauenpuder

☐ Contouring

☐ Pinsel

☐ Beautyblender

☐ Haarbürste

☐ Pinzette

☐ Labello

☐ Nagelfeile

☐ Nagelschere

☐ Duschgel

☐ Haarshampoo

☐ Haarspülung

☐ Deo

☐ Trockenshampoo

☐ Zahnbürste

☐ Zahnpasta


Auch im Urlaub nicht auf Beautyroutine verzichten


Du darfst hier nicht vergessen, dass es immer darauf ankommt, wie du dich fühlst. Es spricht natürlich auch nichts dagegen, wenn du dich im Urlaub nicht schminken möchtest. Die von mir erstellte Checkliste ist nur eine Idee oder Inspiration, welche Beautyartikel du mit in den Urlaub nehmen kannst, um für jeden Anlass gewappnet zu sein. Du kannst dir hier die Produkte heraussuchen, die für dich wichtig sind und die du täglich verwendest.


Dennoch hoffe ich, dass ich dir hiermit etwas helfen kann, wenn du das nächste Mal für deine Urlaubsreise deine packen musst und dir unsicher bist, welche Beautyartikel du einpacken solltest.

Wenn dir noch wichtige Artikel einfallen, die du während eines Urlaubs immer dabei hast, dann schreib mit diese gerne in die Kommentare.

Allerdings benötigst du eine geeignete Kosmetiktasche, in der du deine gesamten Beautyartikel für den Urlaub verstauen kannst. Hier findest du einige Modelle und vielleicht ist ja auch die passende Kosmetiktasche für dich und deinen nächsten Urlaub dabei:


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen