• Rebekka Lonczyk

Beauty Sommertipps

Mit diesen Beauty Sommertipps durch den Sommer kommen


Im Sommer spielt das Thema Beauty eine besonders große Rolle. Damit du an den heißen Sommertagen optimal durch den Alltag kommst, möchte ich dir die besten Beauty Sommertipps zeigen. Diese helfen dir nicht nur dabei den ganzen Tag gepflegt auszusehen, sondern auch dabei, dass du deinen Alltag besser durchführen kannst. Denn gerade im Sommer möchtest du sicherlich auch die schönen Stunden genießen und nicht ständig in den Spiegel schauen, um zu sehen ob noch alles am richtigen Fleck ist.


Wie du dir den Alltag erleichtern kannst, kannst du in meinem Blogbeitrag: Sommertipps - So schaffst du es heiße Sommertage zu überstehen nachlesen. In diesem Artikel geht es um Sommertipps, die sich nur um Beautythemen drehen. Dabei fangen wir am besten bei den Haaren an und hören bei den Füßen auf. So bekommst du das Rund um Packet. Ebenso kannst du dir den oder die Beauty Sommertipps heraussuchen, die du für dich nützlich findest.


Die Haare


Fangen wir bei den Haaren an. Je nach Haarstruktur und Frisur können die Haare für eine echte Herausforderung im Sommer sein. Wenn du dir deine Haare morgens Nass machst und dann zu einem Bun bindest, bekommst du eine gute Abkühlung. Es ist jedoch nicht immer passend, mit nassen Haaren aus dem Haus zu gehen. Allerdings hat sicher der Bun in den letzten Jahren zu einem Hairstyling für jeden Anlass entwickelt. Hier kannst du dich beispielsweise für einen Messybun entscheiden und gleichzeitig einen Haartrend für 2020 tragen.


Doch auch ein geflochtener Zopf oder eine Hochsteckfrisur kann dir im Sommer nützliche Dienste leisten. Jedoch solltest du dir nicht zu viele Gedanken über deine Frisur machen. Durch das Schwitzen kann es sein, dass deine Frisur nach wenigen Stunden nicht mehr original aussieht.

Wenn du weder einen Bun noch einen Flechtzopf oder eine Hochsteckfrisur tragen möchtest, kannst du auch einen klassischen Zopf nutzen. Dieser kann dir im Sommer ebenfalls dabei helfen, dass du weniger ins Schwitzen gerätst.


Die Augenbrauen


Kommen wir nun zu den Beauty Sommertipps für die Augenbraun. Diese bekommen in den letzten Jahren viel mehr Aufmerksamkeit. Daher solltest du auch im Sommer darauf achten, dass diese ein ansehnliches Aussehen haben. Ob du dich für deinen eigenen Stil entscheidest oder dem buschigen Trend nachgehst, bleibt dir überlassen. Wenn du deine Augenbrauen jedoch jeden Tag nachziehst, dann können dir diese Tipps helfen:


  • Benutze wasserfeste Produkte

  • Entscheide dich für ein dezenten Look


Gerade, wenn du die heißen Sommertage im Schwimmbad verbringst, sind wasserfeste Produkte sehr hilfreich. Hierbei musst du dir keine Gedanken machen, dass die Farbe verläuft und du am Ende wie ein Zebra aussiehst. Ebenso solltest du auf einen dezenten Look setzen. Gerade, wenn dein Make-up im Gesicht im Laufe des Tages weniger wird, sollten deine Augenbraun weiterhin zu deinem Look passen. Mit dezent geschminkten Augenbraun kannst du sicherstellen, dass diese weiterhin natürlich aussehen und immer zu deinem Aussehen passen, egal um welche Uhrzeit es sich handelt.


Die Augen


Bei deinen Augen kannst du die Beauty Sommertipps der Augenbrauen übernehmen. Hier sind wasserfeste Schminke sowie ein dezenter Look hilfreich. Doch gerade der Kajal kann schnell verlaufen und somit in die kleinen Fältchen unter deinen Augen rutschen.


Auch bei der Mascara ist es hilfreich auf wasserfeste Produkte zurückzugreifen. Diese können dir gerade im Schwimmbad helfen. So kannst du sicherstellen, dass die Farbe nicht verläuft. Dies kannst du ebenfalls für den Lidschatten übertragen. Hier solltest du ebenfalls auf wasserfeste Produkte setzen. Im Idealfall solltest du vollständig auf Lidschatten verzichten und auf einen natürlichen Look setzen. So kannst du immer sicherstellen, dass deine Schminke nicht verschmiert und du den ganzen Tag über frisch aussiehst.


Dies gilt auch für den Eyeliner. Wenn du einen verwenden möchtest, dann sollte dieser ebenfalls wasserfest sein. Denn auch der Eyeliner kann verlaufen und somit Farbe an Stellen an deinen Augen verteilen, an denen du keine haben möchtest.


Zusammengefasst sind die Beauty Sommertipps für die Augen folgende:


  • Leichte/natürliche Farben

  • Wasserfeste Produkte

  • Wenn möglich auf Kajal verzichten


Der Mund


An den Lippen erkennst du sehr schnell, ob du ausreichend getrunken hast. Sobald deine Lippen trocken werden oder Risse aufweisen ist das ein Zeichen dafür, dass du zu wenige getrunken hast. Solltest du jedoch Lippenstift aufgetragen haben und viel trinken, kannst du davon ausgehen, dass dein Lippenstift nicht lange hält. Daher ist es sinnvoll während den heißen Sommertagen vollständig auf Lippenstift zu verzichten.


Wenn du dennoch nicht auf Farbe oder Glanz verzichten möchtest, dann solltest du, wie bei allen anderen Beautyprodukten für den Sommer, auf wasserfeste Lippenstifte setzen. Als Alternative für etwas Glanz kannst du auf natürliche Produkte setzen. Kokosöl oder Ringelblumensalbe geben deinen Lippen nicht nur eine extra Portion pflege, sondern verleihen diesen auch einen angenehmen Glanz.


Somit sind meine Beauty Sommertipps für die Lippen:


  • Natürlichen Look bevorzugen

  • Wasserfeste Lippenprodukte nutzen

  • Alternativen in Erwägung ziehen


Das Make-Up


Streifen beim Make-Up möchte auch im Sommer niemand haben. Damit du optimal durch die heißen Sommertage mit deinem Make-Up kommst, ist ein leichtes Make-Up ideal. Du kannst natürlich auch vollständig darauf verzichten. Das erleichtert dir vieles bei hohen Außentemperaturen. Doch gerade im Sommer ist es verständlich, dass Unebenheiten sowie Unreinheiten nicht zu sehen sind. Damit du diese verdecken kannst, ist ein leichtes Make-Up sinnvoll. Auch hier solltest du auf wasserfeste Produkte zurückgreifen. Insbesondere wenn du dich an diesen Tagen im Schwimmbad aufhalten möchtest.


Damit du dein Gesicht optimal schützen kannst, solltest du Sonnenschutz unter dein Make-Up auftragen. Dadurch bekommst du einen zusätzlichen natürlichen Glow auf deinem Gesicht. Was das weitere Make-Up angeht, solltest du ebenfalls sehr dezent arbeiten. Auf Rouge kannst du bei hohen Sommertemperaturen verzichten. Was das Contouring angeht, solltest du ebenfalls schauen, dass dieses zu deinem restlichen Look passt.


Zusammengefasst sind daher die Beauty Sommertipps für das Make-Up:


  • Leichte Produkte

  • Wasserfeste Produkte

  • Im Idealfall auf Make-Up verzichten

  • Sonnenschutz verwenden

  • Auf einen dezenten Look setzen


Die Achseln


Die Achseln sind im Sommer ein heikles Thema. Die einen mögen es rasiert und die anderen finden den natürlichen Look ideal. Doch egal, wie du dich am wohlsten fühlst, an dieser Körperstelle schwitzen die meisten am Häufigsten. Damit du deiner Gesundheit etwas Gutes tust, solltest du auf Aluminiumhaltige Deos verzichten. Auch Deos ohne Aluminium können dir dabei helfen nicht zu stark zu schwitzen. Sicherlich spielt hierbei auch deine Kleidung eine wichtige Rolle. Damit du dich noch sicherer fühlst kannst du zusätzliche Maßnahmen ergreifen.


So gehört es zu meinem Beauty Sommertipp, Babypuder auf deine Achseln zu geben. Dies hilft dabei Schweißflecken zu verhindern bzw. diese zu reduzieren.


Die Hände


Deine Hände bekommen das ganze Jahr über Aufmerksamkeit. Doch gerade im Sommer schauen viele besonders auf die Hände. Damit du immer gepflegt aussiehst, kannst du dich für farblosen Nagellack entscheiden. Dieser hilft dabei, deine Nägel zu schützen. Zusätzlich musst du dir keinerlei Gedanken über das Nachlackieren machen.


Dies hilft dir dabei, die schönen Sommertage ideal genießen zu können. Wenn du es dir ganz leicht machen möchtest, dann kannst du auf kurze Fingernägel während der Sommerzeit setzen. Diese helfen dir dabei, flexibler zu sein und nicht zu viel darauf zu achten, wie du in deinem Alltag deine Hände gebrauchst. Ebenso solltest du auch auf die richtige Pflege achten. Handcreme kann dir dabei helfen, die Haut deiner Hände optimal zu schützen.


Die Beauty Sommertipps für deine Hände lauten daher:


  • Farblose Nagellack

  • Handcreme

  • Kurze Fingernägel


Die Beine


Bei meinen Beauty Sommertipps für die Beine kommt es stark auf deinen eigenen Geschmack an. Möchtest du deine Beine rasiert oder unrasiert tragen? Doch egal, für welchen Look im Sommer du dich bei deinen Beinen entscheidest, diese sollten stehts gepflegt aussehen. Das bedeutet auch hier, Sonnenschutz ist ein Muss.


Die Füße


Kommen wir nun zu den letzten Köperteilen. Bei den Füßen gelten prinzipiell dieselben Beauty Sommertipps wie bei den Händen. Gepflegte Haut sowie Nägel ist gerade im Sommer sehr wichtig. Für die Fußnägel kannst du auf farbige Akzente setzen. Was die Pflege angeht, gibt es diverse Beautyprodukte, die dir dabei helfen können. Gerade wenn es darum geht, Hornhaut zu entfernen solltest du auf bestimmte Hilfsmittel setzen.


Damit du den gesamten Sommer geschmeidige und weiche Füße hast, kannst du folgenden Tipp anwenden. Auch wenn dieser je nach Temperatur gegebenenfalls unangenehm sein kann:

Schmiere deine Füße vor dem Schlafen gehen mit Ringelblumensalbe oder Kokosöl ein. Ziehe Wollsocken darüber und lasse das Fett über Nacht in deine Füße einziehen.


Dies hilft dabei, dass deine Haut an den Füßen weich wird und sich diese angenehm anfühlen.


Grundsätzliche Beauty-Dinge für den Sommer


Auch im Sommer wird deine Haut sehr beansprucht. Hitze sowie UV-Strahlen können deiner Haut schaden. Daher ist es wichtig, dass du diese schützt. Verwende daher im Sommer immer Sonnenschutz. Für das Gesicht sowie deinen Körper gibt es unterschiedliche Produkte.

Doch nicht nur für dein Alltagslook ist es wichtig auf Schutz zu achten. Sonnenstrahlen und die Hitze trocknen deine Haut aus. Verwende daher am Ende des Tages eine gute Feuchtigkeitscreme.

Solltest du es über den Tag mit dem Sonnenbad etwas übertrieben haben, ist es sinnvoll am Abend eine After Sun zu verwenden. Diese beruhigt die Haut und schütz davor, dass sich deine Haut schält.


Am Ende möchte ich dir nun die gesamten Beauty Sommertipps nochmal zusammengefasst vorstellen:


  • Lockere Frisur

  • Leichtes Make-Up

  • Sonnenschutz

  • Leichte Beautyprodukte

  • Wasserfeste Produkte

  • Kurze Nägel

  • Farbloser oder langanhaltender Nagellack


Mithilfe diesen Beauty Sommertipps können dir die heißen Temperaturen nicht viel ausmachen. Durch die leichte Anwendung kannst du dich voll und ganz auf die schönen Tage konzentrieren und diese genießen.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen